Logo

SEVASTOS P. SAMPSOUNIS


Sevastos P. Sampsounis wurde 1966 in einer griechischen Gastarbeiterfamilie aus Thrakien in Darmstadt geboren, reiste als „Kofferkind“ zwischen Deutschland und Griechenland. Heute lebt er in Frankfurt, ist Mitbetreiber des Cafe-Größenwahn und Inhaber des Größenwahn-Verlags Frankfurt am Main. Er ist Illustrator für Kinderbücher.

Veröffentlichungen: „Die Eroberungs-Messe“ Gedichte (Vlg. Ploigos /Athen, 1995); ›Die gefährliche Angewohnheit des Fühlens‹ Roman (Vlg. B. Kyriakidis/ Athen 2005); Illustrationen für ›Astropalamidas‹ Märchen, der Schriftstellerin Eleni Delidimitriou-Tsakmaki (Vlg. Dromon/Athen 2009).

Beim Größenwahn Verlag Frankfurt am Main ist seine Kurzge-schichte ›HIER KOMMST DU NICHT DURCH, MARIA‹ in der Anthologie Bewegt erschienen. Sevastos P. Sampsounis schildert die Stationen einer Gastarbeiter-Frau, die sich durch drei Generationen erstrecken mit allen Nachwirkungen und Problematik der Emigration...

ggad_foto_sampsounis_001

Sevastos P. Sampsounis



ggad_999
Logo