SAFE THE DATE! 15. DEZEMBER 2019

DEUTSCH-GRIECHISCHER LITERATURSALON

GESELLSCHAFT GRIECHISCHER AUTORINNEN IN DEUTSCHLAND e.V. (GGAD e.V.)

GESELLSCHAFT GRIECHISCHER AUTORINNEN IN DEUTSCHLAND e.V.


PASSIVE (FÖRDERNDE) MITGLIEDER

Unterstützen Sie uns als passives (förderndes) Mitglied!

Ohne passive (fördernde) Mitglieder, Freundinnen und Gönnerinnen könnten wir unsere gesellschaftliche wertvolle Literatur-/Kulturarbeit in Deutschland, sowie über die Grenzen hinaus, nicht durchführen. Unterstützen Sie uns und werden Sie passives (förderndes) Mitglied in der GESELLSCHAFT GRIECHISCHER AUTORINNEN IN DEUTSCHLAND e.V. (GGAD e.V.)

Bild von John Hain auf Pixabay

"Was habe ich davon, passives (förderndes) Mitglied in der GGAD zu sein?"

Du kannst der deutsch-griechischen Literatur-/Kulturarbeit etwas Gutes tun und den unermüdlichen aktiven Mitglieder unserer Gesellschaft bei ihrem vielfältigen literarischen/kulturellen Engagement tatkräftig finanziell unterstützen, ohne dabei selbst aktiv zu sein. Zum Beispiel weil Du beruflich sehr stark eingebunden oder zeitlich anderweitig gebunden bist.

Mit nur € 50,00 Jahresbeitrag bist Du dabei in unserer beliebten GESELLSCHAFT GRIECHISCHER AUTORINNEN IN DEUTSCHLAND e.V. (GGAD e.V.). Dies ist für den Einzelnen sicherlich keine allzu große Belastung, für unsere Gesellschaft (eingetragener Verein) jedoch in der Summenentwicklung eine finanzielle wertvolle und stabile Hilfe um auch weiterhin Veranstaltungen und Projekte sowie die Herausgabe der LOGOGRAPHIA etc. sicherstellen zu können.


GESELLSCHAFT GRIECHISCHER AUTORINNEN IN DEUTSCHLAND e.V. (GGAD e.V.)
SAFE THE DATE! 15. DEZEMBER 2019
DEUTSCH-GRIECHISCHER LITERATURSALON
GGAD e.V., Mitglied: Christos Anastasopoulos

ggad_button_download_001